Forum zum Thema Energieausweis, Energiesparen und Modernisierung

Denkmalschutz

Anzahl Nachrichten: 6 - Seiten (1):
Autor: A. Jakobs
Erstellt: 20.06.2008 - 21:00
Betreff: Denkmalschutz
Sehr geehrter Herr Klinkert,

eine frage zu meinem Haus: Dieses wurde im 19. Jahrhundert gebaut und steht unter Denkmalschutz. Benötige ich trotzdem einen Energieausweis, wenn ja: welchen?
Autor: vklinkert
Erstellt: 20.06.2008 - 21:08
Betreff: re: Denkmalschutz
Hallo!
Den Energieausweis benötigen Sie ab dem 1. Juli...aber NUR DANN, wenn Sie ein Haus/Wohnungen vermieten oder verkaufen wollen. Dann müssen Sie in der Lage sein, Mietern
oder Kaufinteressenten einen gültigen Energieausweis vorzulegen.
Sind Sie das nicht, müssen Sie mit erheblichen Bußgeldern rechnen.
Bis Oktober haben Sie prinzipiell Wahlfreiheit zwischen Verbrauchs- und Bedarfsausweis. Danach ist der bedarfsausweis dann Pflicht, wenn Ihr Haus über weniger als 4 Wohneinheiten verfügt. Sind es mehr, herrscht auch nach diesem Termin Wahlfreiheit.
Autor: vklinkert
Erstellt: 20.06.2008 - 21:16
Betreff: re: Denkmalschutz
um nochmal konkret auf die Frage einzugehen:
Es spielt dabei keine Rolle, ob das Gebäude unter Denkmalschutz steht oder nicht.
Autor: A. Jakobs
Erstellt: 20.06.2008 - 21:16
Betreff: re: re: Denkmalschutz
Wenn ich also verkaufen will und das Haus weniger als 4 Wohneinheiten besitzt, kann ich mir jetzt für den Zeitraum bis Oktober einen Verbrauchsausweis erstellen lassen und muss dann ab Oktober mir noch einen weiteren Bedarfsausweis ausstellen lassen? Oder gilt dann weiterhin der zuvor ausgestellte Verbrauchsausweis?
Autor: vklinkert
Erstellt: 20.06.2008 - 21:18
Betreff: re: re: re: Denkmalschutz
Nein. Der Energieausweis ist in jedem Fall für 10 Jahre gültig, ab dem Ausstellungsdatum. Wenn Sie bis Oktober einen Verbrauchsausweis erstellen lassen, ist dieser bis 2018 gültig. Sollten sich in der Zwischenzeit erhebliche Vränderungen am Gebäude oder der Heizanlage ergeben, sollten Sie einen neuen Ausweis erstellen lassen. Dann kommte es darauf an, wieviele WE vorhanden sind: Über 4 WE herrscht auch dann Wahlfreiheit, darunter ist der Bedarfsausweis zwingend vorgeschrieben.
Autor: A. Jakobs
Erstellt: 20.06.2008 - 21:22
Betreff: re: Denkmalschutz
Vielen Dank. Jetzt weiß ich bescheid.
Einen schönen Abend noch.
Anzahl Nachrichten: 6 - Seiten (1):