Forum zum Thema Energieausweis, Energiesparen und Modernisierung

Alle Kategorien > offenes Forum > Fragen zum Energieausweis > Verzicht auf Energieausweis in gegenseitigem Einvernehmen?
Anzahl Nachrichten: 2 - Seiten (1): [1]
Autor: jacky
Erstellt: 29.12.2014 - 22:04
Betreff: Verzicht auf Energieausweis in gegenseitigem Einvernehmen?
Ich möchte ein Haus kaufen. Der Verkäufer besitzt keinen Energieausweis. Dies ist mir persönlich auch nicht wichtig. Ist der Verkäufer dennoch dazu verpflichtet einen Energieausweis vorzulegen und im Falle des Vrrkaufs weiterzugeben? Kann man sich darauf verständigen den Verkauf ohne Ausweis abwickeln?
Autor: vklinkert
Erstellt: 02.01.2015 - 18:37
Betreff: re: Verzicht auf Energieausweis in gegenseitigem Einvernehmen?
Seit 1.5.2014 gibt es hierzu eine klare Regelung: Es muss in jedem Fall ein gültiger Energieausweis vorgelegt werden. Ausschlussklauseln (gegenseitiges Einvernehmen), die bis dato noch häufig in Kaufverträgen vorkamen, sind nicht mehr zulässig. Zu Ihrer Sicherheit würde ich also nicht darauf verzichten, auch wenn der Käufer im Moment nicht darauf besteht. Manchmal ändern Leute ihre Meinung oder versuchen im Nachgang dann noch einmal, den Kaufpreis auf dem Klageweg "nachzuverhandeln". Uns sind derartige Fälle leider schon bekannt
Anzahl Nachrichten: 2 - Seiten (1): [1]
Sie müssen sich anmelden, um in dieser Konferenz eine Nachricht zu schreiben.